Hatha Yoga – gesund leben

null

Yoga ist eine bewährte Methode, um zu seelischer Ausgeglichenheit und gleichzeitig zu neuer Kraft zu finden. Mit Körperübungen entwickeln Sie nicht nur Muskelstärke, Flexibilität, Ausdauer und ein besseres Ganz-Körper-Bewusstsein, sondern können blockierte Lebensenergien wieder zum Fließen bringen und so innere Heilkräfte aktivieren. In vielen wissenschaftlichen Untersuchungen konnte mittlerweile belegt werden, dass Yogaübungen einen positiven Einfluss auf Psyche und Wohlbefinden haben, sich mit der Zeit Selbstbewusstsein sowie Selbstwirksamkeit erhöhen können.  Fließende Bewegungen und die Integration des Atems helfen Ihnen, Ihren Atem zu schulen, Ihren Körper vermehrt mit Sauerstoff zu versorgen, Verspannungen zu lösen und ganz im Moment – im „flow“ – zu sein. Durch Meditation oder Entspannungsübungen können Sie Stresshormone abbauen, Ihr vegetatives Nervensystem aktivieren und so Ihr Immunsystem stärken.

Yoga kann in jedem Alter geübt werden. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, da die Übungen individuell angepasst werden können.  Die Kurse finden in der Regel fortlaufend statt. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Ihr Einstieg ist nach Rücksprache auch in laufende Kurse möglich.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Socken und ein Liegetuch oder Decke mit.

 

Termine:

 ab 10. Januar – 08. April 2022
12 Einheiten

ab 02. Mai bis 28. Juni 2022
12 Einheiten

Kursgebühren:
Gebühr für jeweils 60 Minuten:
Erwachsene 11.00 €,
Ehepaare 21,00 €,
Schüler/Studenten 10,00 €

Einstieg jederzeit möglich!

Kurse werden alle von der Krankenkasse erstattet!

Hatha Yoga für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

Diese Yogastunde ist für Menschen gedacht, die bereits Einschränkungen in ihrer Mobilität haben und Yoga praktizieren möchten, um wieder zu Kräften zu kommen, mehr Beweglichkeit und Lebensfreude zu erlangen. Die klassischen Yogaübungen können abgewandelt im Stehen oder auf dem Stuhl statt auf der Matte geübt und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Selbst wenn Sie sich Yogaübungen nur mental vorstellen, werden Muskeln aufgebaut und positive Veränderungsprozesse in Ihrem Körper eingeleitet. So steigert sich deren Wohlbefinden. Yoga führt in allen Lebenslagen zu innerer Harmonie und einem positiven Selbstwertgefühl. Auch ungeübte Anfänger können diese Übungen durchführen.

Bitte bequeme Kleidung, Socken und eine Decke oder ein Liegetuch mitbringen.

 

Termine:

 ab 13. Januar – 07. April 2022
12 Einheiten

ab 28. April-  28. Juli 2022
12 Einheiten

Kursgebühren:
Gebühr für jeweils 60 Minuten:
Erwachsene 11.00 €,
Ehepaare 21,00 €,
Schüler/Studenten 10,00 €

Einstieg jederzeit möglich!

Kurse werden alle von der Krankenkasse erstattet!

Hatha-Yoga und Vinyasa Flow – Sommerkurs

Yoga lässt uns durch Körperübungen sanft die Gedanken zur Ruhe bringen. Dehnende und kräftigende Asanas (Körperübungen) werden dabei sowohl in dynamischen Bewegungen verbunden (Flow) als auch statisch gehalten. Besonderer Fokus auf die anatomisch korrekte Ausrichtung jeder Übung stößt Veränderungen des Bewegungsapparats an, sodass ein neues Körpergefühl entstehen darf. Ein Sommerkurs für alle, die sich in entspannter Atmosphäre selbst Zeit schenken möchten.

Bitte bringe bequeme Kleidung, Socken, großes Liegetuch (80×200) mit.

Bettina Rajsich, Yogalehrerin

 

Termine:

Donnerstags: 17:45 bis 18:45 Uhr

ab 13. Januar – 07. April 2022

12 Termine (auch 2 x 6 Termine buchbar)

Kursgebühren:
Gebühr für jeweils 60 Minuten:
Erwachsene 11.00 €,
Ehepaare 21,00 €,
Schüler/Studenten 10,00 €

Einstieg jederzeit möglich!

 

HIER GEHT ES ZU DEN KURSEN