Bewegt sein

BEWEGUNG ALS WEG ZUM SEIN
null
Wer Freude hat am kreativen Ausdruck der eigenen Persönlichkeit hat hier die Gelegenheit, sich selbst in der Bewegung mit Musik zu entfalten. Diese Tanz-Workshops bieten den äußeren Raum für neue innere Erlebnis-Räume mit spannenden und spielerischen Erfahrungen mit sich selbst und anderen. Also endlich mal sich ganz frei bewegen oder so richtig tanzen – ganz so wie es der momentanen Stimmung und der eigenen Persönlichkeit entspricht.

Zu jedem Kursthema gibt es passende Übungen mit Musik, die es den Teilnehmer*innen ermöglichen, ihrem inneren emotionalen “Eindruck” einen äußeren körperlichen “Ausdruck“ zu geben. Jede*r setzt den eigenen Bewegungsimpuls innerhalb der individuellen Möglichkeiten und Befindlichkeiten um und kommt so in achtsamen Kontakt mit sich selbst. Die Anregungen inspirieren die Teilnehmer*innen dabei, ihr momentanes Gefühl in der Bewegung oder Entspannung
wahrzunehmen und auszudrücken.

Dies fördert insbesondere:
null

  • die persönliche Entwicklung durch die Entdeckung neuer Kraftquellen und Ideen zur Lebensgestaltung
  • die Stressbewältigung durch die Erfahrung von innerer Ruhe und Entspannung anhand von Bewegungsmeditationen
  • die Lebensfreude durch den Spaß mit sich selbst und der Gruppe

„BeWEGt Sein!“ begleitet dich in der freien Bewegung zur Musik auf deinem Weg zu mehr „Seins-Qualitäten“, also dich zu spüren – so wie du bist und wie du gerne auch mal sein willst.
Viel Freude bei der Entdeckung deiner inneren Vielfalt im Erleben deines Potenzials!

Teilnahmevoraussetzungen
– körperlich keine, jede*r bewegt, sich in freier Entscheidung und ohne festen Tanzpartner
– geeignet für jedes Alter und jede Lebensphase
– leichte, lockere Kleidung, rutschfeste Socken oder Schlappen
– bitte mitbringen: Getränk, bei Bedarf Pausensnack, Decke oder grosses Handtuch

 

BeWEGt Sein! BeWEGung als Weg zum Sein

Neue Termine ab Januar 2022:

Dreimal im Monat immer freitags von 19.00-20.30 Uhr die Chance für freien Ausdruckstanz.

Unser “Tanz meiner Kraft-Quellen” führt uns unseren persönlichen Kraftquellen und Krafträubern auf die Spur...
Wir erspüren: Was nährt mich und was zehrt mich? Und wie erfahre ich meine innere Kraft und kann sie direkt mobilisieren?

Auf unsere inneren Antworten zu diesen Fragen bewegen wir uns zu in Leichtigkeit und Lebendigkeit, denn jede*r bewegt sich im ganz persönlichen Wohlgefühl innerhalb der eigenen körperlichen Möglichkeiten. Vielfältige Musik und kreative Anregungen der Kursleiterin unterstützen die Fantasie, sich mit seinen inneren Ressourcen bewusster zu verbinden.  So kann sich jeder innere emotionale “Eindruck” über einen äußeren körperlichen “Ausdruck“ zeigen und erlaubt uns so einen achtsamen Kontakt mit uns selbst.

 

HIER GEHT ES ZU DEN KURSEN